09.02.2018 Brand eines Radladers - Feuerwehr Sonneberg-Mitte

kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

09.02.2018 Brand eines Radladers

Einsätze > Einsätze 2018
Radlader geht bei Heubisch in Flammen auf

Heubisch - Den Flammen zum Opfer gefallen ist am Freitagmittag ein Radlader auf einem landwirtschaftlichen Anwesen bei Heubisch im Landkreis Sonneberg.

Dem schnellen Eingreifen von Mitarbeitern und der Feuerwehr war es zu verdanken, dass der Brand halbwegs glimpflich endete.
Unter dem Vordach einer Lagerhalle hatte ein Radlader Feuer gefangen. Bei Eintreffen der ersten Helfer stand die Maschine bereits gänzlich in Flammen. Das Feuer drohte, auf ein angrenzendes Gebäude überzugreifen.
Die alarmierten Feuerwehrleute begannen sofort mit den Löscharbeiten, die auch schnell Erfolg zeigten. Mitarbeiter des Hofes hatten schon zuvor mit Feuerlöschern den Brand bekämpft. So blieb am Ende der Schaden auf den Radlader beschränkt. Der brannte vollständig aus.
Der Betriebsleiter des Hofes vermutet einen technischen Defekt als Brandursache. Demnach sei die Maschine in der Nacht abgestellt und seitdem nicht mehr bewegt worden. Die Flammen hätten sich zuerst im Motorraum ausgebreitet.
Verletzt wurde bei dem Feuer glücklicherweise niemand. Zur Höhe des Sachschadens gibt es noch keine Angaben.

Quelle: insuedthueringen.de

Wir waren mit dem TLF 3000 und TLF 16/25 im Einsatz.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü